Jahreszeiten-Sew-Along: Es ist SOMMER!

Ihr Lieben,  herzlich Willkommen zur zweiten Runde des Jahrezeiten-Sew-Alongs hier auf „Frau freut sich“ ! Nachdem wir im Februar den Frühling gefreiert haben, heißt es ab heute für fünf Tage lang: „Zeigt her Eure Sommergarderobe!  Ihr habt also bis 20. Mai Zeit, selbstgenähte oder -gewerkelte Teile Eurer Sommergarderobe hier zu präsentieren. Was ihr aus Eurer Sicht als „sommerlich“ einschätzt – das liegt ganz bei Euch 🙂

Voraussetzung bei „Frau freut sich“ und dem „Jahreszeiten-Sew-Along“  ist jedoch, dass Eure Beiträge werbefrei sind, also, platt gesagt, alles für Euer Werk „selbst gekauft“ ist. (Gerne könnt ihr die genauen Regeln und Hintergründe zum Jahreszeiten-Sew-Along nochmal hier nachlesen).

Und: Eure Mühen sollen natürlich auch diesmal wieder belohnt werden! Aktuell warten noch 14 (!) von Bloggerinnen gestiftete Preise auf Euch, von Stoffen über Zeitschriften bis Bücher ist alles mögliche zusammengekommen, was das Näherinnenherz höher schlagen lässt. ! Auf der Übersichtsseite mit allen Preisen könnt ihr schon mal gucken und überlegen, welchen Preis ihr Euch aussuchen würdet, solltet ihr zu den 4 glücklichen Gewinnerinnen der „Sommerverlosung“ zählen 🙂

Liebe Stifterinnen: Nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung!

So, aber nun lassen wir den Sommer einziehen! Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und bin total gespannt!

Alles Liebe!
Karin

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=9fc34a6dd0c8ab0ddfb0


3 Gedanken zu “Jahreszeiten-Sew-Along: Es ist SOMMER!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.